Strumatal

16
Tage

57
Tage

Trakia & Griechenland: eine aromatische Kombination

107
Tage

X

TAG 1

Abfahrt von Sofia und Besuch der Villa Justina im Ort Ustina. Dort Besuch der  Weinberge, von denen aus man herrliche Aussichten genießen kann, Führung in der Weinkellerei und Verkostung von 5 Weinen. Weiterfahrt nach Brestovica und Übernachtung im Chateau Todoroff. Führung in der dortigen Weinkellerei und Verkostung von 5 Weinen.

Insgesamt 160 km Fahrt für den Tag.

X

TAG 2

Frühstück. Danach Fahrt nach Plovdiv, dort Spaziergang in der Altstadt und Besuch der Häuser „Hindlian“, “Balabanova kuschta“, des antiken römischen Theaters und des Ethnografischen Museums. Besuch der Weinkellerei „Dragomir“ und Verkostung von 5 Weinen. Einchecken im Hotel „Seven Hills“ und Abendessen im Restaurant „Plovdiv“.

Insgesamt 30 km Fahrt für den Tag.

X

TAG 3

Frühstück und Fahrt zur Weinkellerei „Sagrei“ nahe der Stadt Parvomai. Besuch der dortigen Weinberge und Weinkeller. Anschließend Weinverkostung von 5 Weinen. Die Weinkellerei ist berühmt für die Herstellung der berühmten bulgarischen Weinsorte „Mavrud“. Weiterfahrt nach „Midalidare“ bei Mogilovo ( nahe Stara Sagora), Spaziergang und Verkostung von 5 Weinen. Weiterfahrt nach „Armira“ bei den Bädern von Stara Sagora und Abendesssen im Hotel.

Insgesamt 130 km Fahrt für den Tag.

X

TAG 4

Frühstück und Fahrt zum Weinkeller „Edoardo Mirolio“ nahe der Ortschaft Elenovo bei Nova Sagora. Führung im Weinkeller mit Verkostung von 7 Weinen, darunter auch Spritzweine. Nächster Halt im Weinkeller „Vetroviti Hulmove“ (Windhügel). Führung mit Verkostung von 5 Weinen. Danach Weiterfahrt zum Hotel „Aglika Palace“ nahe dem Stausee Shrebcevo und Abendessen im Hotel.

Insgesamt 170 km Fahrt für den Tag.

X

TAG 5

Frühstück und Fahrt zum Weinkeller „Bratanovi“ in Harmanli. Verkostung von 6 Weinen in der freundlichen Gesellschaft der Gastgeber. Nächster Halt ist der Weinkeller „Kastra Rubra“ im Dorf Kolarovo. Führung durch die beeindruckende Weinkellerei und Verkostung von 5 Weinen. Weiterfahrt zum Gasthaus „Wilde Farm“ im Dorf Gorno Pole und Abendessen, zubereitet ausschließlich aus BIO-Produkten.

Insgesamt 140 km Fahrt für den Tag.

X

TAG 6

Frühstück und Fahrt nach Mezzek mit Besuch der gleichnamigen Burg. Es folgt der Besuch des Weinkellers „Katarzina“, Führung durch das Anwesen und Verkostung von 6 Weinen. Es folgt ein Besuch in einem Familienkeller als Kontrast mit dem von Mezzek. Weiterfahrt nach Ivajlovgrad und Besuch der antiken römischen „Villa Armira“. Nach dieser beeindruckenden Sehenswürdigkeit Weiterfahrt nach Momtchilgrad und Einchecken im Hotel „Makasa“ und Abendessen dort.

Insgesamt 210 km Fahrt für den Tag.

X

TAG 7

Frühstück und Abfahrt nach Griechenland mit Besuch der Weinkellerei „Biblia chora“. Führung mit Verkostung von 5 Weinen. Besuch der antiken Stadt Philipi. Weiterfahrt zum Hotel „Villa Nickolas“ am Meeresufer , dort Freizeit und anschließend Abendessen.

Insgesamt 280 km Fahrt für den Tag.

X

TAG 8

Frühstück und Besuch des Weinkellers „Wine art“ auf dem Weg nach Bulgarien. Dort Führung und Verkostung von 5 Weinen. Danach Rückfahrt nach Bulgarien über den Grenzpunkt Ilinden. Ankunft in Sofia und damit leider Ende der Reise.

Insgesamt 350 km Fahrt für den Tag.

 


 

Anzahl Personen Preis pro Person im Doppelzimmer Zuschlag für Einzelzimmer
4 1670 € 106€
5 1470 €
6 1340 €

 

Im Preis inbegriffen sind:

7 Übernachtungen mit Halbpension  in 5 bulgarischen und 1 griechischen Hotel

Weinverkostungen in 11 bulgarischen und 2 griechischen Weinkellern

Transport mit privatem klimatisiertem Mini-Bus

Reisebegleitung eines professionellen Enologen

Eintrittsgelder

Tourismusversicherung für den Zeitraum der gesamten Reise

1.  Bei der Buchung der Reise wird eine Anzahlung von 30 % innerhalb der nächsten 5 Tage erwartet.

2. Die restlichen 70% des Preises müssen spätestens 40 Tage vor Reiseantritt bezahlt werden.

3. Bei Stornierung  der Reise früher als 40 Tage vor Reiseantritt, wird die gesamte Summe abzüglich der Bankgebühren erstattet.

4. Bei Storno von weniger als 40 Tagen vor Reiseantritt wird die erste Anzahlung als Stornogebühr einbehalten.

130
Tage

Neuigkeiten abbonieren

Neuigkeiten

Blog

Für aktuelle Informationen, folgen Sie uns in den soziallen Netzwerken und auf unserem Blog. Wir werden unser Bestes tun um Sie auf dem Laufenden zu halten.